Neben Topwinzern wie Zull und Hindler eröffnet jetzt auch Weingut Pointner einen Verkostugnsraum in Schrattenthal. Das alte Presshaus hatte ausgedient und wurde mit zeitlosen, schlichten Möbel zu einem Verkaufs- und Verkostungslokal adaptiert. Die alten Mauern aus Granitblöcken erinnern an harte und schwere Zeiten, aber ein Blick durch die Fenster läßt schon den neuen Zeitgeist erahnen. Im schlichten Ambiente erstrahlen die Flaschen von den durch indirekte Beleuchtung gekonnt in Szene gesetzten Granitblöcken. Dieser Faden durchzieht sich durch den ganzen Verkostungsraum und lädt die Gäste zum Verweilen ein. Die schlichte Manhartsberger Eiche findet sich nicht nur in den Barriquefässern wieder, sonder erwärmt auch in ihrer Schlichtheit auch den Verkostungsraum. Der Verkostungsraum ergänzt das Angebot im Hause Pointer, denn nach einer gemütlichen Weinverkostung kann man gleich die Nacht in einem der gemütlichen Fremdenzimmern verbringen.
Wir danken der Familie Pointner für das geschenkte Vertrauen und wünschen noch viel Erfolg mit ihren Räumlichkeiten!
Zurück zu Home












 
 
   
   
         
   
 
           
    Faschinggasse 3 | A-2070 Retz | t: 02942 2372 | e: tischlerei(at)stromer.at  
Meine Etiketten